Besucht uns dort, an diesem wunderbaren Ort!

Wir verfügen bereits alle über diesen Zugang zur Geistigen Welt. Wir müssen ihn nur (wieder) aktivieren, uns erinnern.

In einer Gruppe ist das viel leichter, weil alle Mitglieder ihr intuitives Wissen und ihre Erfahrungen zur Verfügung stellen. Die Übungen sind spielerisch einfach und machen gemeinsam sehr viel Spass. Kontakte finden immer statt.

Wir können auf diese Art Frieden schließen mit uns und unseren Lieben. Wir können über unsere Herkunftsfamilien Neues erfahren. Der Kreis schließt sich dabei wieder. Wir können, so wie früher, gemeinsam Probleme lösen, zur Ruhe kommen, neue Sichtweisen erlangen.

Was können wir Lernen?

Welche Art Kontaktaufnahme passt zu mir?

Welche gibt es/ welche nutze ich bereits?

Welche Hell-Sinne lebe ich im Alltag?

alle Übungen sind alltagstauglich und kurz 

Welche Stärken unserer Verstorbenen können wir im Alltag nutzen?

 Ihre Liebe und Nähe in Dankbarkeit zu spüren, ist etwas Wundervolles. Dieses Gefühl dann mit nach Hause zu nehmen, um es dort wiederzubeleben, ist möglich.

Ich möchte Sie einladen, kommen Sie mit Ihren Lieben ins Gespräch.

  • Was beschäftigt Sie?
  • Möchten Sie Antworten auf ungeklärte Fragen innerhalb der Familie?
  • Möchten Sie einen regelmäßigen Kontakt aufbauen?
  • Möchten Sie sich mit Ihren Lieben austauschen über Ihren Alltag?

Eine kleine Gruppe trifft sich jeden Mittwoch, um 20.00 Uhr, in 21465 Reinbek.

  Susann Anacker,     Bildergebnis für telefonzeichen0152/256.130.52,       Bildergebnis für mail susal@gmx.de

 

 

Advertisements